Europäische Woche der Abfallvermeidung

vom 20. bis 28. November 2021

Motto 2021: "Wir gemeinsam für weniger Abfall - Unsere Gemeinschaft für mehr Nachhaltigkeit!"

 

Worum geht es?

Im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung führen die FÖJlerinnen der Natur-, Umwelt- und Abfallberatungsstellen im Kreis Plön ein Tagebuch-Projekt zum Thema "Abfall-Fasten" durch. Hierbei sollen die Menschen, die mitmachen wollen, sich eine Woche (oder auch mehr) im Zeitraum vom 15.11.2021 bis 15.01.2022 aussuchen und in diesem Zeitraum versuchen, so wenig Abfall wie möglich zu produzieren. Zum Ende dieses Zeitraumes hin werden die Erfahrungen der Teilnehmenden gesammelt. Die FÖJlerinnen, die auch selber bei diesem Projekt mitmachen, schreiben daraus einen Bericht, in dem alle Erfahrungen zusammengefasst dargestellt werden sollen. Der Bericht wird anschließend hier auf der Seite veröffentlicht.

Im Zeitraum der EWAV veranstalten die FÖJlerinnen außerdem drei Infostände jeweils auf den Wochenmärkten in den Orten Plön (23.11.), Lütjenburg (24.11.) und Preetz (24.11.). Bei diesen Infoständen klären sie über die Themen Abfallvermeidung und Lebensmittelverschwendung auf. Dabei wird es neben dem Hinweis auf das Tagebuch-Projekt zu diesen Themen Infomaterial geben, als auch einige Spiele und/oder DIY-Workshops.

Machen auch Sie mit beim "Abfall-Fasten"!

Suchen Sie sich im Zeitraum vom 15.11.2021 bis zum 15.01.2022 eine Woche aus, in der Sie so viel Abfall wie möglich vermeiden möchten. Was läuft gut, womit haben Sie Probleme? Vielleicht möchten Sie Ihren Fortschritt auch fotografisch festhalten? Gerne können Sie sich auch über mehr als eine Woche beteiligen oder das Abfall-Fasten vor dem Ende des Zeitraums noch einmal wiederholen um zu sehen, wie sich Ihre Wahrnehmung verändert hat. Ihrer Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

Als Unterstützung bieten wir Ihnen eine Tabelle als Tagebuch-Ersatz an, die Sie sich nachfolgend herunterladen können oder bereits ausgedruckt in den Beratungsstellen erhalten. Wir sind gespannt, zu welchem Ergebnis Sie am Ende der Woche kommen.

Download als PDF

Wenn Sie unsere Vorlage zum Abfallfasten ausdrucken und von Hand ausfüllen möchten, laden Sie sie als PDF-Datei herunter.

Download für Word

Wenn Sie unsere Vorlage zum Abfallfasten lieber digital bearbeiten möchten, laden Sie sie als Word-Datei herunter.

Externer Link zu Dropbox: Sie müssen kein Mitglied von Dropbox sein! Schließen Sie das Fenster zum Anmelden einfach per Klick auf das "X" rechts oben. Anschließend können Sie rechts oben neben Anmelden und Registrieren auf Herunterladen klicken und die Datei öffnen oder beliebig speichern.

Lassen Sie uns an Ihren Erfahrungen teilhaben!

Welche Dinge sind Ihnen in der Woche des Experiments leicht oder besonders schwer gefallen? Wo gab es Hürden? Haben Sie vielleicht auch Tipps, die Sie mit anderen teilen möchten? Lassen Sie uns an Ihren Erfahrungen während des Abfallfastens teilhaben und schicken Sie uns Ihre ausgefüllte Tabelle (handschriftlich und eingescannt oder digital ausgefüllt) per E-Mail zu. Wir sammeln alle Antworten und arbeiten diese auf. Die Ergebnisse veröffentlichen wir dann - selbstverständlich anonym! - auf dieser Seite.